Jubel beim TC Wunstorf:

 

Underdogs besiegen den Favoriten im Aufstiegsderby zur Nordliga Herren 50 in Bremerhaven

 

(Konny Führenberg) Am 07.07.07 spielten unsere Tennis Niedersachsenmeister Wolfgang Sperner, Thomas Peitmann, Gerd Bode, Heinz Kiel, Volker Hemmerich, Detlef Jelitto, Dietmar Meier und Volker Kaul ihr Relegationsspiel in Bremerhaven.

 

Mit einem 5:4 Sieg über den Bremerhavener TV 1905 steigen unsere Herren 50 in die Nordliga auf.

 

In der Oberliga spielen war schon toll. Dass sie gewonnen haben war schon besser, aber die Bremerhavener so taktisch auszuspielen, wie diese Jungs es getan haben, war einfach sehenswert.

 

Mit zweifelndem Blick in den Himmel, bei stürmischem Wetter, wurden drei Einzel draußen auf Asche begonnen. Die ersten Sätze waren noch nicht beendet, da öffnete der Himmel alle Schleusen und überflutete die Anlage an der Küste. Das hieß, großer Heimvorteil für die Bremerhavener Mannschaft, denn die war auf Ihrem Belag in der Halle zu Hause und natürlich eingespielt.

 

Aber unsere Jungs stellten sich der Herausforderung und nach begeisterndem Kampf konnten die ersten drei Einzel von Detlef Jelitto, Heinz Kiel und Thomas Peitmann gewonnen werden. Leider gaben Volker Hemmerich, Gerd Bode und Wolfgang Sperner diesen Vorsprung gegen einen wie entfesselt spielenden Gegner wieder her.

 

Der Held des Tages war eindeutig Thomas Peitmann. Drei Sätze im Tiebreak, drei Matchbälle abgewehrt und doch noch gewonnen. Hier wurde motiviert, gecoacht, mitgefiebert und gepuscht  und jeder einzelne in diesem Team gab seine volle Unterstützung.

 

Jetzt kam der taktische Teil, wer stellt die Doppel am intelligentesten auf?  Den schwersten Brocken bekamen Gerd Bode und Volker Kaul, die das zweite Doppel spielten, vorgesetzt. Erwartungsgemäß verloren sie deutlich. Dadurch wurde die Bahn frei gemacht für die Paarungen Sperner/Peitmann und Hemmerich/Jelitto, die hart kämpften und belohnt wurden.

Völlig konsterniert aber fair gratulierte der Gegner den Wunstorfern zum Sieg und Aufstieg.

 

Die professionelle Vorbereitung und vor allem der Mannschaftsgeist brachten den Erfolg. Jetzt heißt es die neue Saison eben so gut zu planen. In der Nordliga sind die Entfernungen, die die Herren 50 zurücklegen müssen, noch größer. Gespielt wird gegen die Nordligisten aus Bremen/Bremerhaven, Schleswig Holstein, Hamburg und Niedersachsen.

 

Nun suchen unsere Helden vom 07.07.07 Sponsoren. Der erste hat sich bereits gefunden und übernimmt die Ausstattung mit Tenniskleidung. Am Saisonbeginn werden alle Sponsoren bei einem Eröffnungsfest vorgestellt. Ansprechpartner ist Sportwart Volker Kaul (sportwart@tc-wunstorf.de)