Erfolgreiche Saisoneröffnung beim Tennis-Club-Wunstorf

Sommerliche Temperaturen lockten mehr als 50 Aktive nach Altens Ruh


Mit einem derartigen Ansturm hatten die Organisatoren des Kuddelmuddel-Turniers  am vergangenen Wochenende nicht gerechnet. Mehr als 50 aktive und passive Spieler ließen es sich nicht nehmen, an einem herrlichen Frühlingssonntag die neue Tennis-Saison einzuläuten.  "Das hatten wir lange nicht mehr" sagte Sportwart Volker Kaul, nachdem die offizielle Begrüßung der Spieler sowie die Eröffnung der vier Plätze durch den Vorstandsvorsitzenden Thomas Peitmann vollzogen war.

Mixed-Spielpaarungen wurden an diesem Tag willkürlich zugelost, Kommunikation, Geselligkeit und das erste Eingewöhnen an die rote Asche standen eindeutig im Vordergrund. Insgesamt wurden etwa 40 Spiele durchgeführt, bevor der Grill in Betrieb genommen werden konnte und bis in die späten Abendstunden gefeiert wurde.

Zahlreiche Zuschauer, die sich an diesem Tag auf den Wanderweg durch das Hohe Holz machten, säumten die Tennisanlage und waren sichtlich beeindruckt von den ansprechenden Spielen auf den Plätzen.

Ab Montag, dem 3. Mai, jeweils ab 17:30 Uhr, startet der Verein seine wöchentliche Montagstennisrunde für alle Freunde des Tennissports. Mitglieder, Nichtmitglieder, Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Mitzubringen sind lediglich entsprechende Schuhe, Schläger und Bälle stellt der Verein gerne zur Verfügung. Das Jugendtraining beginnt am 8. Mai 11:00Uhr, TCW-Mitglieder erhalten hierzu entsprechende schriftliche Einladungen.

Weitere wichtige und aktuelle Informationen gibt es unter www.tc-wunstorf.de.

Pressebericht vom 26.4.2004 von (FS)