Gerechtes 3:3 zum Saisonauftakt gegen Duderstadt

"Ich bin froh, daß die Mannschaft noch zu einem Unentschieden gekommen ist" sagte Trainer Rolf Rongnik auf der mit Reportern spärlich besetzten Pressekonferenz. Die Erklärung lieferte gleich hinterher:"Wenn der Vorstand 3 Stammspieler mir vorenthält, sie aus der Herren40-Mannschaft nimmt und  für die Herren50 meldet, ist der Klassenerhalt schwer zu schaffen. Ich bin aber davon überzeugt, daß die Motivation der Mannschaft stark genug ist, alles zu geben, um dieses Ziel zu erreichen. Wir benötigen jeden Punkt." - Stimmt Rolf: es wird eine schwere Saison.

Den Spielverlauf beschreibt dieses Mal der Sportwart des TCW wie fogt: "Nachdem die Zuschauer scharenweise den Court verlassen hatten, weil sie das langweilige erdrückende Spiel des Ausnahmeathlethen Wolfgang Sperner eher einseitig empfanden, sorgte Thomas Peitmann mit seinem engagierten Auftreten für eine äußert spannende Partie.  Nach einem kurzen und intensiven Rundruf per SMS erschienen sämtliche Wunstorfer Tennisinteressierten auf der Anlage des TCW, um die gebührende Unterstützung zu liefern. Belohnt wurde dieser Einsatz nicht nur mit dem Matchgewinn, sondern auch mit Freibier bis zum Abwinken. Da sich auch die Doppelspieler daran beteiligten, erklärt sich das 3:3 Unentschieden von selbst.

Beim Dinner - es gab natürlich Gegrilltes: Rumpsteak(220g), Minutensteak, Lamm und Bratwurst - stellten beide Mannschaften fest, daß sie trotz Abstiegsdruck ein zu jeder Zeit faires Spiel gesehen hatten. Man wolle sich im Winter wieder gegenüberstehen und besondere Aufmerksamkeit auf die Doppel legen. Der Anlaß dazu: eine umstrittene Bemerkung  der Nummer 2 des TCW zu den Doppelaufstellungen.

Freuen wir uns also schon jetzt wieder auf die kalte Jahreszeit:-)
 
 
Herren40 ,  18.5.2003
TC Wunstorf Gegner Ergebnis Sätze Punkte
Wolfgang Sperner Michael Schmutzer 6:0,6:0
Thomas Peitmann Joachim Kunze 4:6,6:4,6:3
Heinz Kiel Michael Zinke 3:6,0:6
Klaus Kolbe Benno Wüstefeld 1:6,0:6
Einzel
2:2
Sperner/Peitmann Schmutzer/Zinke 6:2,6:4
Kiel/Kolbe Kunze/Cziep 1:6,4:6
Doppel
1:1
Gesamt
3:3